Hauptinhalt

Nico Nassenstein

Biografie und Qualifikation:

Nico Nassenstein absolvierte ein Studium der Afrikanistik und Orientalistik an der Universität Köln. Er spricht fließend Englisch, Französisch sowie verschiedene afrikanische Sprachen, unter anderem Kikongo, Lingala oder Swahili, das in Kenia gesprochen wird. Eine Ausbildung zum interkulturellen Trainer hat er bei IKUD in Göttingen 2015 absolviert.

Berufliche Laufbahn:

Vor dem Hintergrund mehrjähriger Auslandserfahrungen im Kongo, Sudan, in Uganda, Ruanda, Burundi, Kenia sowie verschiedenen Ländern Westafrikas liegt Nico Nassensteins besonderes Interesse in der Entwicklungs- und Forschungsarbeit sowie im interkulturellen Training. So ist Nico Nassenstein Lehrbeauftragter der Universität Köln (Institut für Afrikanistik). Eine vom Cusanus-Werk geförderte Promotion ist in Vorbereitung. Zugleich arbeitet er als interkultureller Trainer für die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) in der Auslandsvorbereitung von Mitarbeitern und Botschaftsangehörigen.

IMB konnte Herrn Nassenstein 2015 als interkulturellen Trainer für Afrika gewinnen.

zurück zur Trainerübersicht